Weinprobe, Weinverkostung, Weintast

1960 Château Margaux:

Traum eines jeden Wein- und Bordeauxliebhabers

Trübes Rubingranat mit aufhellenden Karminrändern. Der Einstiegswein zeigt schon, wohin die Reise geht: würzige Terroirnoten, geröstete Kräuter wie Thymian und Rosmarin sowie dunkler, kräftiger Tabak. Am Gaumen mittelkräftig, trotz der oxidativen Noten noch unverkennbar elegant und feingliedrig, von einer feinen Säure getragen. Ein in Würde gealterter Margaux, aus einem schwierigen Jahrgang, den man jetzt aber austrinken sollte. Aufgerundet. 17/20 austrinken

Diese 1960 Château Margaux Verkostungsnotiz ist vom Weinexperten und Lustfaktor-Autor Giuseppe Lauria erstellt worden.

Hier geht es zu Hauptseite von der Lustfaktor-Château Margaux Reportage, bei welcher 30 Jahrgänge Château Margaux verkostet wurden.

Grand Vin Chateau Margaux 1960 – Premier Grand Cru Classe / © Redaktion Lustfaktor

Hier ist der Sitz des Weingutes Château Margaux: