Bobby Tailor: Luxuriöse Kinderautos

Luxus Kinderautos: Bobby Tailor produziert aus herkömmlichen Rutschautos maßgeschneiderte Luxusfahrzeuge von außergewöhnlicher Qualität. Alles was aus der Münchner Manufaktur Bobby Tailor kommt, verschlägt einem schier den Atem.

Bobby Tailor: Das wird sicherlich der einzige Mercedes in New York sein, der in der Etage 90. steht / © Bobby Tailor

Und da in einem Luxus & Lifestyle Magazin luxuriöse und sportliche Fahrzeuge nicht fehlen dürfen, freut es uns umso mehr, auch die kleinsten Sport- und Luxusfahrzeuge vorstellen zu können.

Auch die Kleinesten bekommen schon einen eigenen Platz in der Garage / © Bobby Tailor

Bei Bobby Tailor werden – mit viel Liebe zum Detail – aus den Kindermodellen namhafter Sportwagenhersteller einzigartige Meisterwerke gefertigt, die ihrem großen Vorbild in nichts nachstehen.

Ausgesuchte Leder, handgestochene Nähte und eine individuelle Lackierung – nichts geht über die Qualität handwerklicher Maßarbeit. Das kann man in jedem Detail erkennen und spüren.

Handwerklich fein gearbeitet – die Nähte auf der Sitzfläche des Kinderautos / © Bobby Tailor
Bis ins Detail originalgetreu – höchste Perfektion / © Bobby Tailor

Die Idee zu diesem einzigartigen Konzept hatte Gründer Steffen de Bochdanovits im Jahr 2015. Sein erster Aufbau war ein Audi RS für seinen damals 2 jährigen Sohn.

2015 begann es mit den ersten Entwürfen und dann enstand das erste Luxus-Kinderauto von Bobby Tailor für den damals zweijährigen Sohn von Steffen de Bochdanovits / © Bobby Tailor

Bobby Tailor: Ein Hobby wurde zum Erfolg

Die positive Resonanz über seinen qualitativen Umbau des Rutschautos war so groß, dass aus Steffen de Bochdanovits Hobby eine Berufung wurde. Er produzierte fortan Rutschautos unter dem Namen Bobby Tailor; und das mit großem Erfolg.

Welcher Knirps würde nicht schon gerne in jungen Jahren Porsche fahren / © Bobby Tailor

So stehen heute hinter Bobby Tailor professionelle Handwerker und Designer – jeder für sich, Meister seines Faches.

Leder und Wunschfelgen zählen ebenso zur Standardausstattung wie ein integriertes Licht- und Soundpaket.

Die Auswahl an Zubehör ist fast so umfangreich wie beim Original / © Bobby Tailor

Aber es geht durchaus noch luxuriöser. Auf Kundenwunsch wurde schon ein BMW Baby-Racer mit 3.000 Swarovski Kristallen veredelt und die Felgen in 24 Karat vergoldet.

BMW Baby-Racer mit Swarovski-Kristallen veredelt / © Bobby Tailor

Nur an der Fortbewegung eines Bobby Cars hat sich nichts geändert. Aber das ist auch gut so, denn schließlich steckt die Zielgruppe noch in der körperlichen Entwicklungsphase, die von Bobby Car seit nunmehr 40 Jahren erfolgreich begleitet und unterstützt wird.

Damit haben die Kleinsten genau so viel Freude wie Großen mit dem Original / © Bobby Tailor

Bobby Tailor: Die hochqualitativen Rutschfahrzeuge sind auf der ganzen Welt zu finden

Selbstredend, dass man Bobby Tailor nicht in einer herkömmlichen Spielzeugabteilung finden wird. Stilgerecht schmiegen sich die kleinen Meisterwerke jedoch glänzend in das
Ambiente von Luxuskaufhäusern, edlen Apartments oder der Lobby von Luxushotels auf der ganzen Welt.

In der VIP-Lounge warten die Meisterstücke – traumhaft schön / © Bobby Tailor

Auch Sportwagen Salons werden hellhörig. Denn heutzutage kann man gar nicht früh genug damit beginnen, Kunden von morgen zu begeistern. Und das funktioniert mit Kinderautos hervorragend.

Mini-Rutschauto: Das bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten / © Bobby Tailor

Zumal sich ein Rutschauto von Bobby Tailor selbstverständlich genauso individuell konfigurieren lässt, wie das Fahrzeug von Mutter oder Vater.

Mutter oder Vaters Auto kommen hingegen nicht so schön verpackt daher, wie es die von Bobby Tailor sind / © Bobby Tailor

Klassisch elegant, sportlich oder im Retro-Stil – Bobby Tailor bietet eine umfangreiche Auswahl an Modellen und Designs. Luxus- und Sportwagen-Clubs bzw. dessen Mitglieder warten bereits heute schon gespannt darauf, wann endlich ihr Lieblingsgefährt an die Reihe kommt.

Autoenthusiasten erkennen die Silhouette sofort. Lamborghini Rutschauto / © Bobby Tailor

Soviel sei gesagt: Bobby Tailor hat noch viel vor. Jedes Jahr sollen zwei bis drei neue Luxusmodelle im Fahrzeugprogramm von Bobby Tailor aufgenommen werden. Wir sehen dem mit viel Vorfreude entgegen. Denn da leuchten nicht nicht nur Kinderaugen.