Legendär Clubben im Marbella

Spanien, Marbella
Marbella Club Hotel, Golf Resort & Spa
Av. Bulevar Príncipe Alfonso de Hohenlohe, s/n, 29602
Marbella, Málaga, Spanien
5-Sterne Hotel am Meer

Inmitten der „Goldenen Meile“ nur fünf Minuten von der Altstadt von Marbella und Puerta Banús entfernt, öffnet das Marbella Club Hotel Golf Resort & Spa seinen Gästen die Tür zu einer Welt aus Stil, Komfort, Luxus und bestem Service. Mit 325 Sonnentagen im Jahr und einem milden Klima mit Durchschnittstemperaturen von 23°C ist er ganzjährig ein perfektes Urlaubsziel. Die farbenfrohen Gärten des Clubs verwandeln die Anlage in ein Blütenmeer mit etlichen Plätzen zum Verweilen und innehalten. Das Club-Hotel bietet alles, was das anspruchsvolle Gästeherz begehrt und zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten und exklusivsten Treffpunkten der internationalen Hautevolee an der wunderschönen Costa del Sol.

Die Sommerbar im Marbella Club Hotel, Golf Resort & Spa – hier genießen Gäste die Ruhe und die wohl schönsten Cocktails der Region an der Costa del Sol / © Foto Marbella Club Hotel, Golf Resort & Spa

1946 erwarb Prinz Alfonso von Hohenlohe die Finca Santa Margarita, ein 180.000 m² großes Grundstück mit Olivenbäumen und Weinreben und richtete es sich als private Residenz ein. Um seine große Familie und viele Gäste gleichzeitig unterbringen zu können, wurde die Finca erweitert. Für ihn bedeutete Luxus „eine Verschmelzung aus Privatsphäre und Gärten“. Im Laufe der Jahre nahm seine Vision im Marbella Club Hotel Gestalt an und das Anwesen wurde zu einem Treffpunkt von internationaler Prominenz und High Society. Aus dem einstigen Club entwickelte sich das heutige Marbella Club Golf Resort & Spa – eines der Leading Hotels of the World – mit 37 luxuriösen Zimmern, 78 Suiten und 14 Villen im andalusischen Stil sowie der majestätischen Villa del Mar.

Tee-Time mit atemberaubender Aussicht / © Foto Marbella Club Hotel, Golf Resort & Spa

In der wunderschönen Bergkulisse oberhalb von Marbella liegt der 18-Loch Golfplatz des Resorts mit einer atemberaubenden Aussicht über Gibraltar bis zur Küste Afrikas. An den Golfplatz angeschlossen ist ein professionelles Reitzentrum, von wo aus Ausritte durch die malerische Berglandschaft unternommen werden können. Im benachbarten Schwesternhotel Puente Romano stehen Gästen zudem 10 Tennisplätze zur Verfügung.
Wer nach Entspannung sucht, findet im Marbella Club Spa mit Meerblick und natürlich am Sandstrand den perfekten Ort zum Abschalten. Im Herzen der Wellness-Hotelphilosophie steht die Verpflichtung, eine außergewöhnliche Kombination aus moderner Innovation und althergebrachten Heilmethoden für ein ganzheitliches Wellness-Erlebnis.

Amanda Hamilton – Großbritanniens erfolgreichste Ernährungsberaterin berät auch Gäste im Marbella Club / © Foto Marbella Club Hotel, Golf Resort & Spa

Die Wellness-Oase bietet nicht nur Dampfbäder, Saunen und 12 Behandlungszimmer sondern auch einen Indoorpool mit natürlichem Meerwasser. Zum Spa-Menü gehören Thalasso und Beauty-Behandlungen als Teil der Verjüngungs-, Weight Loss- und Anti-Stress-ProgrammeHormonbehandlungen oder Stoffwechsel-Diäten. Seite Ende vergangenen Jahres setzt Englands bekannteste Ernährungswissenschaftlerin Amanda Hamilton neue Maßstäbe im Marbella Club Hotel.

Speziell entwickelte Fitness-, Detox- und Revitalisierungskuren sowie ausgewogene Menü-Angebote machen den Aufenthalt zum Erlebnis / © Foto Marbella Club Hotel, Golf Resort & Spa

Speziell entwickelte Fitness-, Detox- und Revitalisierungskuren sowie ausgewogene Menü-Angebote in allen Restaurants des Marbella Clubs fördern die dauerhafte Regeneration und Optimierung von Körper, Geist und Seele. Gäste haben während ihres Aufenthaltes im Marbella Club die Möglichkeit, Urlaub, Genuss und Gesundheit in perfekten Einklang zu bringen, entweder in Form eines mehrtägigen Programms (2, 4 oder 7 Tage) oder aber flexibel nach Wünschen und Bedürfnissen des Gastes. Ziel ist es, das Erlernte zu Hause weiterführen zu können, um einen langfristigen Erfolg zu garantieren. Die Philosophie Hamiltons basiert auf der Inspiration des Mediterranean Lifestyles und der Erkenntnis, dass die bewusste Wahl und Zusammenstellung der richtigen Lebensmittel einen enormen Einfluss auf die positive Entwicklung von Körper und Geist haben.

Erlesene Speisen, die mit viel Hingebung in einem romantischen Dekor serviert werden / © Foto Marbella Club Hotel, Golf Resort & Spa

Kulinarische Höhenflüge versprechen indes die Restaurants und Bars des Marbella Clubs zu denen das legendäre The Grill Restaurant sowie auch der Beach Club gehören. Hier speisten und feierten bereits bekannte Persönlichkeiten aus der Filmindustrie, Wirtschaft und Politik. Mit größter Sorgfalt werden hier nur mit den frischesten Zutaten höchster Qualität die erlesenen Menüs zusammengestellt. Jedes Gericht hat eine ganz eigene, persönliche Note, die auch dem anspruchsvollsten Gaumen schmeichelt und für jede Geschmacksrichtung etwas bietet.

Ein großes Herz für Kinder hatte bereits Alfonso zu Hohenlohe. Kein Wunder, das der neue Kid’s Club ausgerechnet an der Stelle entstand, wo einst das Haus des Prinzen stand / © Foto Marbella Club Hotel, Golf Resort & Spa

Schöner als im Marbella Club Hotel, Golf Resort & Spa kann Urlaub für Eltern, Teenager und Kinder kaum werden. In der Mitte der Hotelanlage, umgeben von wunderschönen Gärten, schlägt das Herz des Marbella Clubs: der Kid‘s Club. Auf 5.000 Quadratmeter Spiel- und Wohnfläche wird geboten was das Kinder- und Teenagerherz begehrt. Sportliche Kinder freuen sich über die Kurse im Tanzstudio, zahlreiche Sportarten am Strand und im Wasser sowie Volleyball-, Fussball- oder Basketballspiele. Kleine Künstler besuchen das Musikzimmer, versuchen sich im Töpfern, kreativen Malen oder Designen. Besonders beliebt ist auch der clubeigene Garten, in dem Gemüse gezüchtet wird, aus dem anschließend in der angrenzenden Küche leckere Snacks hergestellt werden. In einem Aroma-Workshop können die Kids zudem lernen, wie Parfum hergestellt wird und die Duftstoffe in die Flasche kommen. Abends wird gemeinsam gegrillt und anschließend ein Kinofilm unter freiem Himmel gezeigt. Für Urlauber des Marbella Clubs ist der Eintritt in den Kid’s Club kostenfrei.

Die Entfernung zum nächstgelegenen internationalen Flughafen in Málaga beträgt 35 Minuten mit dem Auto. Und auch Ausflugsziele wie Sevilla, Granada, Córdoba, Ronda und Gibraltar sind nicht weit entfernt.