Klein aber fein: Das Design & Boutique Hotel in Köln

Das Humboldt1 Palais-Hotel & Bar ist nur einen Steinwurf vom WDR entfernt und mit seiner Adresse Kupfergasse 10 zentral in Köln gelegen. Es zählt mit seinen sieben Zimmern wohl zu den kleinsten Design Hotels in Köln. Hinter der denkmalgeschützten Fassade von 1900 präsentiert sich ein hübsches, stylisches und inhabergeführtes Boutique Hotel mit außergewöhnlichem, persönlichem und herzlichem Service.

Der Eingang zum Boutique Hotel Humboldt1 ist eher unscheinbar / © HIP Hotels / Humboldt1
Der Eingang zum Boutique Hotel Humboldt1 ist eher unscheinbar / © HIP Hotels / Humboldt1

Die zentrale Lage mit Nähe zum Bahnhof oder zum Kölner Dom, die fußläufig in wenigen Minuten zu erreichende Fußgängerzone macht das Humboldt1 Palais-Hotel ebenso zum idealen Messe-Hotel. Gästen, die mit dem Fahrzeug anreisen, steht das nur in wenigen Metern entfernte DuMont-Carrè Parkhaus rund um die Uhr zur Verfügung.

2013 wurde das Humboldt1 Palais-Hotel nach aufwendigen Sanierungsarbeiten eröffnet. Besonderer Wert wurde auf die exzellent ausgestatteten Zimmer gelegt. Moderne Schallschutzverglasung sorgt für einen entspannten und ruhigen Aufenthalt.

Als Gast wird man in der kleinen intimen Loby von Inhaberin Anja Schreiber persönlich empfangen. Bei einem Welcome-Drink informiert sich die Chefin über Wünsche, gibt bei Bedarf erste Empfehlungen oder begleitet den Gast zu seinem Zimmer.

In der kleinen Loby wird der Gast mit einem Welcome-Drink von Inhaberin Anja Schreiber persönlich empfangen / © HIP Hotels / Humboldt1
In der kleinen Loby wird der Gast mit einem Welcome-Drink von Inhaberin Anja Schreiber persönlich empfangen / © HIP Hotels / Humboldt1

Das Interieur der Zimmer ist einzigartig. Qualitativ, auf höchstem Niveau und mit Liebe zum Detail ausgestattet. Die eigens angefertigten Designmöbel – mit Logo und Embleme vom Humboldt1 – bereichern den Raum. Die handgewebten Teppiche und die ebenfalls hochwertige Wand- und Leuchtdekorationen schaffen ein besonderes Wohlfühlambiente. Außer dem größten Zimmer, welches im Stil einer Maisonette sich direkt unter dem Dach des Hotels befindet, sind alle sechs Zimmer mit offenen Bädern ausgestattet.

Handgefrtigte Möbel mit Humboldt1 Emblem sind in den attraktiven Zimmern zu finden / © HIP Hotels / Humboldt1
Handgefrtigte Möbel mit Humboldt1 Emblem sind in den attraktiven Zimmern zu finden / © HIP Hotels / Humboldt1

Die attraktiven Zimmer im Humboldt1 Palais-Hotel sind in vier Kategorien eingeteilt.

Ausgestattet sind alle Zimmer – unabhängig von ihrer Größe – gleich hochwertig. Feinste satinbestickte Bettwäsche von Hamam, ein Schreibtisch, Telefon und Flat-Screen mit Satellitenanschluss gehören zum Zimmerkonzept. Ein Bademantel und Fön stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Dusche ist mit einem doppelten Vorhang versehen und ein Paravant sorgt für Sichtschutz.

Das edle Superior Doppelzimmer im Humboldt1 Palais-Hotel in Köln © HIP Hotels / Humboldt1
Das edle Superior Doppelzimmer im Humboldt1 Palais-Hotel in Köln © HIP Hotels / Humboldt1

Das kleinste Zimmer im Hause, ist das Einzelzimmer und befindet sich auf der 4. Etage. Auf einer Fläche von gerade einmal 11 Quadratmetern sind ein 1,20 Meter breites Einzelbett und das offene Bad mit Dusche zu finden.

Das Designkonzept im Humboldt1 Hotel ist stimmung und bis ins Detail durchdacht / © HIP Hotels / Humboldt1
Das Designkonzept im Humboldt1 Hotel ist stimmung und bis ins Detail durchdacht / © HIP Hotels / Humboldt1

Das Einzelzimmer Superior, auf der 3. Etage des Humboldt1 Palais-Hotel, weist drei Quadratmeter mehr auf, als das kleine Einzelzimmer. Zum Innenhof gelegen und mit einem Queen-Size Bett ausgestattet ist.

Im Humboldt1 Hotel konnte aufgrund von Denkmalschutzvorschriften kein Fahrstuhl eingebaut werden - das Design des Treppenflures harmoniert zum Gesamtkonzept / © HIP Hotels / Humboldt1
Im Humboldt1 Hotel konnte aufgrund von Denkmalschutzvorschriften kein Fahrstuhl eingebaut werden – das Design des Treppenflures harmoniert zum Gesamtkonzept / © HIP Hotels / Humboldt1

Auf der ersten bis dritten Etage des Hotels sind die vier Doppelzimmer Superior gelegen. Mit ihren 18 bis 22 Quadratmetern Fläche liegen diese zur ruhigen Kupfergasse oder zum Innenhof. Selbstverständlich sind die vier Doppelzimmer mit Queen-Size-Betten ausgestattet und verfügen zusätzlich über einen handgefertigten Kleiderschrank.

Eines der schönen Doppelzimmer im Designhotel Homboldt1 in Köln / © HIP Hotels / Humboldt1
Eines der schönen Doppelzimmer im Designhotel Humboldt1 in Köln / © HIP Hotels / Humboldt1

Das siebte Zimmer ist als Doppelzimmer Deluxe im Stil einer Maisonette. 32 Quadratmeter über zwei Ebenen schaffen Platz für Bewegung. In der unteren Ebene ist der Schlafbereich und auf der zweiten, oberen Ebene ist das schöne Bad zu finden. Mit kleiner Sauna, einer Regendusche und einer 1,80 Meter großen Badewanne sowie einem Flat-Screen haben auch Paare hier genügend Platz.

In der obersten Etage befindet sich ein schönes Bad mit kleiner Sauna, einer Regendusche und einer 1,80 Meter großen Badewanne / © HIP Hotels / Humboldt1
In der obersten Etage befindet sich ein schönes Bad mit kleiner Sauna, einer Regendusche und einer 1,80 Meter großen Badewanne / © HIP Hotels / Humboldt1

Was mich zum Arrangement für Verliebte bringt. Eine Überraschung für den Liebsten oder die Liebste ist das Verliebten-Arrangement, welches eine Nacht in Doppelzimmer Deluxe mit Rosenschaumbad, Rosendekoration im Zimmer, einem süffigen Schaumwein, leckeren Erdbeeren und Schokoladentrüffel beinhaltet.

Für Verliebte, aber auch für alle anderen Gäste des Hotels bietet die Inhaberin Anja Schreiber einen Bügel- und Schuhputzservice, allgemeine Concierge-Services wie Botengänge bzw. Tischreservierungen an. Wie der Gast es von einem Luxushotel gewohnt ist.

Festgelegte Frühstückszeiten gibt es im Humboldt1 Palais-Hotel nicht. Jeder Gast kann bei Anja Schreiber seine individuelle Zeit angeben, wann er gerne frühstücken möchte. Gefrühstückt wird in der hauseigenen Humboldt1 Bar & Lounge, die straßenseitig über einen separaten Eingang zu erreichen ist.

Die gemütliche Humboldt1 Bar - morgens wird hier gefrühstückt. Aber auf Wunsch serviert Anja Schreiber auf dem Zimmer / © HIP Hotels / Humboldt1
Die gemütliche Humboldt1 Bar – morgens wird hier gefrühstückt. Aber auf Wunsch serviert Anja Schreiber auf dem Zimmer / © HIP Hotels / Humboldt1

Hier sorgt die Eigentümerin selbst für das leibliche Wohl des Gastes. Ob Marmeladen, Brotaufstriche – auch vegan -, Müslis, Joghurt, Obst, Aufschnitt, Schinken, Käse, kanadischer Wildlachs oder Trockenfrüchte und fast alles in Bioqualität. Frische Backwaren vom regionalen Bäcker, gesunde Direktsäfte aber auch Heißgetränke und Champagner gehören zum Frühstücksumfang.

Inhaberin des Humboldt1 Palais-Hotel Anja Schreiber und Andreas Conrad, Herausgeber vom Luxus & Lifestyle Magazin LUSTFAKTOR / © Redaktion Lustfaktor
Inhaberin des Humboldt1 Palais-Hotel Anja Schreiber und Andreas Conrad, Herausgeber vom Luxus & Lifestyle Magazin LUSTFAKTOR / © Redaktion Lustfaktor

Die Bio-Eier bezieht Anja Schreiber über das Kölner Sterne-Restaurant maiBeck. Wie sie mir bei unserem Gespräch verraten hat, war das mit den Bio-Eiern eher Zufall. Denn sie selbst liebt gutes Essen und wenn es ihre Zeit zulässt, isst sie einmal pro Woche im Restaurant maiBeck. Von dort hatte sie nach einem Restaurantbesuch Bio-Eier mitgenommen und war absolut von der Qualität und dem Geschmack überzeugt, dass nun die Eier immer bei maiBeck geordert werden. Diese schmecken wirklich hervorragend; egal ob als Spiegel-, Rühr- oder gekochtes Ei.

In der Humboldt1 Bar & Lounge können die Hotelgäste morgens nicht nur frühstücken, sondern auch abends ein Aperitif oder gutes Glas Wein bzw. Champagner genießen. Die Bar & Lounge ist für Außer-Haus-Gäste auf Anfrage geöffnet.

Abends finden sich hier die Hotelgäste ein, um den Tag bei einem guten Glas Wein oder Champagner ausklingen zu lassen / © HIP Hotels / Humboldt1
Abends finden sich hier die Hotelgäste ein, um den Tag bei einem guten Glas Wein oder Champagner ausklingen zu lassen / © HIP Hotels / Humboldt1

Die Bar im Humboldt1 kann jedoch für geschäftliche oder private Veranstaltung für bis zu 45 Personen angemietet werden. Der WDR nutzt die attraktive Räumlichkeit der Humboldt1 Bar gerne für Interviews. Zuletzt waren Alfred Biolek und Frank Elstner zum Interview vor Ort. Zu Alfred Biolek hatte ich längere Zeit keinen Kontakt; es ist doch schon einige Jahre her, dass wir zusammen in privatem Rahmen in Köln gekocht haben.

Leider habe ich Bio im Humboldt1 Palais-Hotel verpasst. Denn es ist schon wieder eine ganze Zeit her: Alfred Biolek (Bio) und Andreas Conrad trafen sich zum privaten Kochabend in Köln / © Redaktion Lustfaktor
Leider habe ich Bio im Humboldt1 Palais-Hotel verpasst. Denn es ist schon wieder eine ganze Zeit her: Alfred Biolek (Bio) und Andreas Conrad trafen sich zum privaten Kochabend in Köln / © Redaktion Lustfaktor

Verzicht von Plastikmüll in der Hotelküche des Humboldt1 Palais Hotel in Köln

Sehr erwähnenswert: Das Boutique-Hotel Humboldt1 ist das erste Haus in Köln und Umgebung, welches wesentlich auf den Verzicht von Plastikmüll hinarbeitet.
Anja Schreiber war die Vermeidung von Müll schon immer eine Herzensangelegenheit. Animiert durch eine Fernsehsendung nahm sie sich die Zeit, die gesamten Kunststoff- und Einwegverpackungen in ihrer Hotelküche einer Prüfung zu unterziehen. Mit dem Ergebnis war sie wahrlich nicht zufrieden.

Ziel sollte es sein Wurst, Käse, Früchte, Kaffee oder andere Lebensmittel, die täglich von den Gästen verzehrt werden, kunststoff- und einwegverpackungsfrei zu beziehen.

© Redaktion Lustfaktor / Es geht auch ohne Plastik – Papier und Pappe sind ein guter Ersatz.

Das bedeutet einen deutlich höheren Zeitaufwand beim Einkaufen. Aber das ist es Anja Schreiber wert. Ob im Bio- oder Feinkostladen, auf dem Wochenmarkt oder in der Saftkelterei. Mit ein wenig Einsatz erreicht man das was man seinen Gästen, der Gesundheit oder der Umwelt schuldet.

Ganz besonders stolz ist Anja Schreiber auf die Alternative der Kaffeekapseln, welche nebst handgebrühtem Kaffee auch weiterhin Espresso und Co. im Hotel Humboldt1 garantieren. Denn hier gibt es biologisch abbaubare Kaffeekapseln. Kunststoff- und Aluminium-Kapseln gehören im Kölner Boutique-Hotel fortan der Vergangenheit an. Und der Espresso, Milchkaffee und viele anderen Sorten schmecken nach wie vor – wenn nicht sogar besser.