Die 18-Loch Anlage ist Europas erster grenzüberschreitender Golfplatz

Der Kaiserwinkl zählt mit zu den attraktivsten Regionen in Tirol. Einst war der Kaiserwinkl eines der pittoreskesten Wandergebiete, inzwischen können Urlauber zahlreichen Aktivitäten – in einer atemberaubenden Bergkulisse – nachgehen.

Der Kaiserwinkel lädt Sport- und Ruhesuchende gleichermaßen ein
Der Kaiserwinkl lädt Sport- und Ruhesuchende gleichermaßen ein / © Redaktion Lustfaktor

Um die schöne Bergwelt im Kaiserwinkl von oben betrachten zu können, empfiehlt sich ein Tandemflug mit einem Gleitschirm.

Von oben den Kaiserwinkel entdecken: Wer lang genug schwebt könnte bis zu 40 Golfplätze in der Umgebung aus der Vogelperspektive betrachten
Von oben den Kaiserwinkl entdecken: Wer lang genug schwebt könnte bis zu 40 Golfplätze in der Umgebung aus der Vogelperspektive betrachten / © Lustfaktor, Foto Martin Scheidtmann

Eine hervorragende Wasserqualität weist der Walchsee auf. Im Sommer ist er ein beliebter Treff für alle Wasserfreunde, denn die angenehmen Temperaturen zwischen 20 und 24 Grad Celsius laden zu Baden ein. Aber auch Segeln, Wasserski, Kajak und die Fahrt im Elektroboot sind ein wahres Erlebnis für jung und alt.

Top Wasserqualität und im Sommer bis zu 24 Grad Celsius warm: Der Walchsee
Top Wasserqualität und im Sommer bis zu 24 Grad Celsius warm: Der Walchsee / © Redaktion Lustfaktor

Der Kaiserwinkl ist aber auch ein Paradies für Radfahrer. Auf gut 180 Kilometern sind hier die schönsten Stellen rund um das Kaisergebirge zu „erfahren“. Und auch der Chiemsee ist nicht weit. Wer die Natur, die Berge und das Wasser liebt, fühlt sich in dieser Region sicherlich sehr wohl. (Hier geht es zur ausführlichen Lustfaktor-Reportage über die S-Pedelec Tour am Chiemsee)

Mit dem Stromer ST-1 rund um den Chiemsee; und das nicht nur einmal
Mit dem Stromer ST-1 rund um den Chiemsee; und das nicht nur einmal / © Redaktion Lustfaktor

Ein Paradies für Golfer – die schönsten Golfplätze

Im Kaiserwinkl – zweitgrößte Golfregion in Österreich – haben Golfer die Qual der Wahl. Gleich drei Golfplätze stehen den Freunden des elitären Sports zur Auswahl. Zwei 18-Loch Golfplätze und ein 9-Loch Golfplatz buhlen um die Gunst der Sportler.

On the Top. Von hier oben hat man einen wundervollen Blick auf die Region. Pro Hans (li.) und Andreas Conrad (re.) genießen die Ruhe
On the Top: Von hier oben hat man einen wundervollen Blick auf die Bergwelt. Pro Hans (li.) und Andreas Conrad (re.) genießen die Ruhe / © Lustfaktor, Foto Martin Scheidtmann

Ein ganz besonderer Golfplatz ist der, auf welchem man – ohne seinen Personalausweis vorzeigen zu müssen – grenzüberschreitendes Golf spielen kann und welcher sicherlich zu den schönsten Golfplätzen der Welt zählt. Dieser Golfplatz ist sowohl auf dem Gebiet von Tirol als auch auf bayrischem Territorium beheimatet. Davon können sechs Bahnen in Tirol und 12 in Bayern, auf der malerisch gelegenen 18-Loch Anlage des Golfclubs Reit im Winkl-Kössen, mit Blick auf das Kaisergebirge, gespielt werden.

Umrahmt von den Chiemgauer und Tiroler Alpen liegt dieser 1985 eröffnete Golfplatz in einer einmaligen Kulisse und beschert zwischen den Abschlägen immer wieder traumhafte Ausblicke.

Die schönsten Golfplätze der Welt: Reit im Winkl-Kössen - die 18-Loch Anlage ist Europas erster grenzüberschreitender Golfplatz
Umrahmt von den Chiemgauer und Tiroler Alpen gehört der Golfplatz Reit im Winkl-Kössen zu den schönsten 18-Loch Plätzen der Welt / © Redaktion Lustfaktor

Der Golfplatz wurde von Thomas Himmel & John Haradin nach dem typischen Mountain Style angelegt. Im hügeligen Gelände wurden verschiedene Wasserhindernisse eingefügt, von sportlich bis anspruchsvoll finden sich nun hier alle Facetten wieder.

Traumhafte Lage und perfekt designter Course. Wasserhindernisse lockern die Landschaft und das Spiel auf
Traumhafte Lage und perfekt designter Course. Wasserhindernisse lockern die Landschaft und das Spiel auf / © Redaktion Lustfaktor

Die Scorekarte weißt bei den Herren (gelb) Par 70, CR 70,2, Slope 130 auf einer Länge auf 5461 Metern und bei den Damen (rot) Par 70, CR 71,8, Slope 125 auf einer Länge von 4794 Metern auf.

Am fast höchsten Punkt des Golfplatzes Reit im Winkl-Kössen
Fast wie gemalt: Am höchsten Punkt des Golfplatzes Reit im Winkl-Kössen / © Redaktion Lustfaktor

Überholt werden kann auf der Driving Range – welche 25 Outdoor und 10 überdachte Rangeabschläge aufweist – , am Putting Green, Pitching Green, Chipping Green und am Übungsbunker. Wer auf diesem Golfplatz spielen möchte, muss einen Clubausweis mit eingetragenem Handicap von 54 vorweisen. Am Wochenende ist sogar ein Handicap von 36 erforderlich. VcG-Spieler sind auf dem Golfplatz Reit im Winkl-Kössen zugelassen.

Auf dem Golfplatz Reit im Winkl-Kössen stehen die verschiedensten Fortbewegungs- und Transportmittel zur Verfügung. Hartgesottene können jedoch auch per Cartbag den Platz umrunden
Auf dem Golfplatz Reit im Winkl-Kössen stehen die verschiedensten Fortbewegungs- und Transportmittel zur Verfügung. Hartgesottene können jedoch auch per Cartbag den Platz umrunden / © Redaktion Lustfaktor

Für jene, die ihre Ausrüstung nicht dabei haben, steht ein umfangreiches Mietportfolio an Leihschlägern, Trolleys, Elektrotrolleys oder Elektrocarts zu Verfügung.

Weitere schöne Golfplätze in der Nähe von Reit im Winkl-Kössen

Weitere Golfplätze finden sich in unmittelbarer Umgebung, wie etwa auf der deutschen Seite die Plätze des Golf Resort Achental Grassau, Ruhpolding, Chiemsee Golf Club Prien, Chieming, Gut Ising, Höslwang im Chiemgau, Golf Patting-Hochriesblick und der Golfplatz am Obinger See bzw. der Golfplatz Schloß Maxlrain.

Gut Ising am Chiemsee - im Hintergrund zu erkennen - verfügt eberfalls über einen eigenen Golfplatz
Gut Ising am Chiemsee – im Hintergrund zu erkennen – verfügt eberfalls über einen eigenen Golfplatz / © Redaktion Lustfaktor

Auf der österreichischen Seite warten weitere Golfplätze wie Walchsee Moarhof, Lärchenhof, Wilder Kaiser Ellmau, Rasmushof, Kitzbühel-Kaps, Kitzbühel Schwarzsee, Eichenheim, Westendorf, Gut Brandlhof, Urslautal und der Golfplatz Stuhlfelden-Mittersill.

Ein weiterer schöner Golfplatz – der sich ebenfalls zu den schönsten Golfplätzen der Welt zählen darf – befindet sich in der Olympiaregion Seefeld, diese ist jedoch gut 120 Kilometer von Reit im Winkl entfernt. (Hier geht es zur ausführlichen Lustfaktor-Reportage über den außergewöhnlichen Golfplatz in Seefeld).

Wer mehr über die Olympiaregion Seefeld erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, in unseren weiteren Artikeln über Seefeld zu stöbern: Weitere Reportagen über Seefeld

Der Golfplatz Seefeld Wildmoos gehört mit zu den schönsten Golfplätzen Tirols
Der Golfplatz Seefeld Wildmoos zählt mit zu den schönsten Golfplätzen Tirols und ist nur eine Stunde von Reit im Winkl entfernt / © Redaktion Lustfaktor

Entspannung nach dem Golf

Direkt am Golfplatz Reit im Winkl-Kössen – Abschlag 1 und Green 18 sind lediglich 100 Meter vom Hotel entfernt – befindet sich das 4-Sterne Hotel Peternhof.

Das Hotel Peternhof liegt direkt neben dem Golfplatz
Das Hotel Peternhof liegt direkt neben dem Golfplatz – vor dem majestätischen Bergpanorama / © Redaktion Lustfaktor

Nach einem anstrengenden Tag auf dem Green können Golfer im Peternhof ein außergewöhnliches Wellness- und Verwöhnprogramm genießen.

Nach einem anstrengenden Golftag geht es in die außergewöhnliche Wellnessanlage im Hotel Peternhof
Nach einem anstrengenden Golftag geht es in die Wellnessanlage des Hotels Peternhof / © Hotel Peternhof

Hotelgäste, die noch nie zuvor Golf gespielt haben, können dies vor dem 4-Sterne Haus gleich einmal ausprobieren. Die Drivingrange – direkt neben dem Hotel Peternhof gelegen – kann kostenfrei genutzt werden; vielleicht ist so der Einstieg in den Golfsport geebnet. Montags bietet der Peternhof kostenlose Schnupperkurse für Hotelgäste an.

Herausgeber Andreas Conrad (re.) bei seinem ersten Versuchen. Pro Hans (li.) gibt Anweisungen
Schnupperkurs: Herausgeber des Luxus & Lifestyle Magazins LUSTFAKTOR Andreas Conrad (re.) bei seinen ersten Versuchen. Pro Hans (li.) gibt detailierte Anweisungen / © Lustfaktor, Foto Martin Scheidtmann

Erstklassige Kulinarik

Wenige Minuten – zirka 30 Kilometer von Reit im Winkl entfernt – kann der luxus- und gaumengewöhnte Golfer auf Sterne-Niveau speisen. Sternekoch Heinz Winkler kredenzt in der Residenz Heinz Winkler in Aschau Traumgenuss auf höchster Ebene. (Hier geht es zur ausführlichen Lustfaktor-Reportage über das Sterne-Restaurant um Heinz Winkler)

Der Eingang zur Residenz Heinz Winkler in Aschau. Hier kreiert Sternekoch Heinz Winkler wahren Traumgenuss  / © Redaktion Lustfaktor

Wer die größte Gin-Bar der Welt – den Stollen 1930 – besuchen möchte, hat es ebenfalls nicht weit. In 25 Kilometern Entfernung ist diese besondere Bar in Kufstein beheimatet. (Hier geht es zur ausführlichen Lustfaktor-Reportage über die größte Gin-Bar der Welt: Stollen 1930)

Willkommen in der größten Gin-Bar der Welt. Robert (re.) und sein Barkeeper-Team kreieren einmalige Gin-Variationen
Willkommen in der größten Gin-Bar der Welt. Robert (re.) und sein Barkeeper-Team performen einmalige Gin-Variationen / © Lustfaktor.de, Foto Martin Scheidtmann

Sollte der Gin so gut gemundet haben und eine Rückfahrt mit dem eigenen Fahrzeug nicht mehr möglich sein, so befindet sich direkt gegenüber dem Stollen 1930 ein außergewöhnliches Hotel. Das Boutique Hotel Träumerei #8 verfügt über ein individuelles Zimmerkonzept, welches Fernreisende lieben werden. (Hier geht es zur ausführlichen Lustfaktor-Reportage über das Boutique Hotel Träumerei #8)

Kuschelzimmer Altstadt SUPERIOR: In diesen Räumlichkeiten wurde das Thema Marrakesch aufgenommen
Kuschelzimmer Altstadt SUPERIOR: In diesen Räumlichkeiten wurde das Thema Marrakesch aufgenommen / © Träumerei #8

Die Lage des Golfplatzes Reit im Winkl-Kössen: