CHROMA Type 301 – schnittig wie ein Porsche

Wer einzigartige Kulinarik zubereiten möchte, benötigt dazu auch das richtige Werkzeug. Das Team des Luxus & Lifestyle Magazins LUSTFAKTOR hat sich die Messer der Serie Chroma type 301 angeschaut und in der Kategorie „Nominiert“ aufgenommen.
 
Die Messer der Serie Chroma Type 301 wurden von Ferdinand A. Porsche, dem Designer des 911er Sportwagens, in Zusammenarbeit mit dem Koch Jörg Wörther entwickelt.

Tolles Design und sehr schnittig, wie ein Porsche eben / © Chroma Cnife, kochmesser.de

Die Serie Chroma type 301 vereint praktische Eigenschaften mit einem eleganten Look. Der ermüdungsfreie ergonomische Griff aus Edelstahl liegt gut in der Hand und garantiert die vollständige Kontrolle über das Messer.

Die Chroma Cnife Serie type 301 machen in jeder Hand einen guten Schnitt / © Chroma Cnife, kochmesser.de

Die Klinge ist aus hochwertigem japanischen Pure 301 Stahl gefertigt und bleibt dank einer speziellen traditionellen Schleiftechnik länger scharf. Als sensorischer Stopper dient eine eingesetzte Perle zwischen Griff und Klinge. Der V-Schliff der Klinge macht die Messer der type 301 Serie besonders scharf, schnitthaltig und leicht nachzuschärfen.

Bei so viel stählernde Elganz glänzen nicht nur vom Zwiebelschneiden die Augen / © Chroma Cnife, kochmesser.de

Das Zusammenspiel der Materialien, die Konstruktion der Klinge und das außergewöhnliche Design garantieren ein unverwechselbares Schneiderlebnis. Zahlreiche Spitzenköche, wie Klaus Erfort, Harald Wohlfahrt, Ralf Zacherl und Frank Rosin schwören auf ihre “Porsche Messer”; und jetzt auch die Redaktion von LUSTFAKTOR.

 

CHROMA type 301 P-06, Brotmesser

Der Sägeschliff des P-06 CHROMA type 301 Brotmessers ermöglicht reibungsloses Schneiden von Brot und knusprigen Backwaren, ohne die Speisen zu zerdrücken. Auch krustige Braten, Orangen oder andere knusprige oder hartschalige Speisen schneidet das Messer ohne großen Druck in perfekte Scheiben.

Klingenmaterial: Pure 301 Stahl
Klingenlänge 20,9 cm
Gewicht: 160 g
Schliff: beidseitig

Mit diesem Messer (p-06) macht Brotschneiden wirklich Freude: Chroma Cnife Type 301 F.A. Porsche / © Redaktion Lustfaktor

CHROMA type 301 P-18, Kochmesser

Das P-18 Klassiker unter den Kochmessern und besticht durch erstklassige Qualität, Schärfe und der Möglichkeit, es einfach nachzuschärfen. Der ergonomische Griff verhindert Ermüdungserscheinungen auch nach längerer Nutzung. Zum Verarbeitung von großen Gemüsen wie Kürbis und Kohl sowie zum Schneiden von Fleisch und Fisch in hauchzarte Scheiben ist das Allround-Talent eine gute Wahl.

Klingenmaterial: Pure 301 Stahl
Klingenlänge 20 cm
Gewicht: 243 g
Schliff: beidseitig

Schnittsicher bei Fleisch, Fisch, Gemüse oder Obst / © Chroma Cnife, kochmesser.de

Weitere, sehr handliche und hochqualitative Messer der CHROMA Serie type 301 sind:

CHROMA type 301 Design by F.A. Porsche, P-04, Kleines Kochmesser

Das kleine Kochmesser CHROMA type 301 P-04 ist sehr handlich und aufgrund seiner universellen Einsetzbarkeit beliebt. Bestens geeignet ist das kleine Kochmesser zum Putzen, Schneiden und Hacken von Kohl, Gemüsen und Kräutern.

Klingenmaterial: Pure 301 Stahl
Klingenlänge 14,2 cm
Gewicht: 205 g
Schliff: beidseitig

Das kleine Kochmesser CHROMA type 301 P-04 ist sehr handlich und aufgrund seiner universellen Einsetzbarkeit beliebt / © Chroma Cnife, kochmesser.de

CHROMA type 301 Design by F.A. Porsche, P-09, Schälmesser

Schärfe und gute Schnitthaltigkeit zeichnen die spitz zulaufende Klinge des kleinen Schälmessers aus. Zum Schneiden, Putzen und Schälen von Gemüse und Obst ist das kleine Chroma type 301 P-09 Schälmesser eine gute Wahl. Auch das Abtrennen von Fett und Sehnen zur Vorbereitung von Fleisch geht mit dem Schälmesser leicht von der Hand.

Klingenmaterial: Pure 301 Stahl
Klingenlänge 7,7 cm
Gewicht: 88 g
Schliff: beidseitig

CHROMA type 301 P-09, Schälmesser: Schärfe und gute Schnitthaltigkeit zeichnen die spitz zulaufende Klinge des kleinen Schälmessers aus / © Chroma Cnife, kochmesser.de